Fußball EM 2008 » Endrunde · Gruppe C

Spielorte: Bern und Zürich
Stadien: Stade de Suisse Wankdorf (Bern) und Stadion Letzigrund (Zürich)


EM 2008 – Tabelle Gruppe C
Pl Nation Sp S U N Tore Diff Pkt
1. Niederlande 3 3 0 0 9:1 +8 9
2. Italien 3 1 1 1 3:4 -1 4
3. Rumänien 3 0 2 1 1:3 -2 2
4 Frankreich 3 0 1 2 1:6 -5 1

EM 2008 – Spielplan Gruppe C
Datum Spielpaarung Ergebnis
09.06.08 – 18.00 – Zürich Rumänien Frankreich 0:0 (0:0)
09.06.08 – 20.45 – Bern Niederlande Italien 3:0 (2:0)
13.06.08 – 18.00 – Zürich Italien Rumänien 1:1 (0:0)
13.06.08 – 20.45 – Bern Niederlande Frankreich 4:1 (1:0)
17.06.08 – 20.45 – Bern Niederlande Rumänien 2:0 (0:0)
17.06.08 – 20.45 – Zürich Frankreich Italien 0:2 (0:1)


Rumänien – Frankreich 0:0 (0:0)

Spielort: Zürich, Letzigrund
Zuschauer: 30.585 Zuschauer (ausverkauft)
Schiedsrichter: Manuel Mejuto Gonzalez (ESP)
Rumänien: Lobont – Contra, Tamas, Goian, Rat – Cocis (64. Codrea), Radoi (92. Dica), Chivu – Nicolita, D. Niculae, Mutu (78. M. Niculae)
Frankreich: Coupet – Sagnol, Thuram, Gallas, Abidal – Ribery, Toulalan, Makelele, Malouda – Anelka (72. Gomis), Benzema (78. Nasri)
Tore: -
Gelbe Karten: Rumänien: D. Niculae, Contra, Goian / Frankreich: Sagnol


Niederlande – Italien 3:0 (2:0)

Spielort: Bern, Stade de Suisse
Zuschauer: 30.777 (ausverkauft)
Schiedsrichter: Peter Fröjdfeldt (SWE)
Niederlande: Van der Sar – Boulahrouz (77. Heitinga), Ooijer, Mathijsen, Van Bronckhorst – De Jong, Engelaar – Kuyt (81. Afellay), Van der Vaart, Sneijder – Van Nistelrooy (70. Van Persie)
Italien: Buffon – Panucci, Barzagli, Materazzi (55. Grosso), Zambrotta – Gattuso, Pirlo, Ambrosini – Camoranesi (75. Cassano), Toni, Di Natale (64. Del Piero)
Tore: 1:0 (26.) Van Nistelrooy, 2:0 (31.) Sneijder, 3:0 (79.) Van Bronckhorst
Gelbe Karten: Niederlande: De Jong / Italien: Toni, Zambrotta, Gattuso


Rumänien – Italien 1:1 (0:0)

Spielort: Zürich, Letzigrund
Zuschauer: 30.585 Zuschauer (ausverkauft)
Schiedsrichter: Tom Henning Övrebö (NOR)
Rumänien: Lobont – Contra, Tamas, Goian, Rat – Radoi (26. Dica) – F. Petre (59. Nicolita), Codrea, Chivu – D. Niculae, Mutu (87. Cocis)
Italien: Buffon – Zambrotta, Panucci, Chiellini, Grosso – Pirlo, de Rossi – Camoranesi (85. Ambrosini), Perrotta (58. Cassano) – Toni, Del Piero (77. Quagliarella)
Tore: 1:0 Mutu (55.), 1:1 Panucci (56.)
Gelbe Karten: Rumänien: Mutu, Chivu, Goian (2.) / Italien: Pirlo, de Rossi


Niederlande – Frankreich 4:1 (1:0)

Spielort: Bern, Stade de Suisse
Zuschauer: 30.777 (ausverkauft)
Schiedsrichter: Herbert Fandel (GER)
Niederlande: Van der Sar – Boulahrouz, Ooijer, Mathijsen, Van Bronckhorst – De Jong, Engelaar (46. Robben) – Kuyt (55. Van Persie), Van der Vaart (78. Bouma), Sneijder – Van Nistelrooy
Frankreich: Coupet – Sagnol, Thuram, Gallas, Evra – Toulalan, Makelele – Govou (75. Anelka), Ribery, Malouda (60. Gomis) – Henry
Tore: 1:0 ( 9.) Kuyt, 2:0 (59.) Van Persie, 2:1 (71.) Henry, 3:1 (72.) Robben, 4:1 (92.) Sneijder
Gelbe Karten: Niederlande: Ooijer / Frankreich: Makelele, Toulalan


Niederlande – Rumänien 2:0 (0:0)

Spielort: Bern, Stade de Suisse
Zuschauer: 30.777 (ausverkauft)
Schiedsrichter: Massimo Busacca (SUI)
Niederlande: Stekelenburg – Boulahrouz (58. Melchiot), Heitinga, Bouma, De Cler – De Zeeuw, Engelaar – Afellay, Van Persie, Robben (62. Kuyt) – Huntelaar (83. Vennegoor of Hesselink)
Rumänien: Lobont – Contra, Tamas, Ghionea, Rat – Cocis, Codrea (72. Dica), Chivu – Nicolita (82. Petre), Mutu – M. Niculae (59. D. Niculae)
Tore: 1:0 (54.) Huntelaar, 2:0 (87.) Van Persie
Gelbe Karten: Niederlande: keine / Rumänien: Chivu (2.)


Frankreich – Italien 0:2 (0:1)

Spielort: Zürich, Letzigrund
Zuschauer: 30.585 Zuschauer (ausverkauft)
Schiedsrichter: Lubos Michel (SVK)
Frankreich: Coupet – Clerc, Gallas, Abidal, Evra – Toulalan, Makelele – Govou (66. Anelka), Ribery (10. Nasri/25. Boumsong) – Benzema, Henry
Italien: Buffon – Zambrotta, Panucci, Chiellini, Grosso – Gattuso (82. Aquilani), De Rossi, Pirlo (55. Ambrosini) – Perrotta (64. Camoranesi) – Cassano, Toni
Tore: 0:1 (25.) Pirlo (Foulelfmeter), 0:2 (62.) De Rossi
Gelbe Karten: Frankreich: Evra, Govou, Boumsong, Henry / Italien: Pirlo (2.), Chiellini, Gattuso (2.)
Rote Karte: Frankreich: Abidal (24.)

Start | Inhalt | Impressum