Fußball EM 2008 » Das Logo der EM 2008

Am 07. Juni 2005, exakt drei Jahre vor dem EM-Eröffnungsspiel, präsentierte die UEFA in der Wiener Hofburg das neue Logo für die Fußball EM 2008.

Das zehnfarbige Logo setzt sich aus verschiedenen graphischen Elementen zusammen. Es soll die Gipfel der Berge in Österreich und der Schweiz symbolisieren, welche einen Fußball umarmen.

Die Bergkette erstrahlt in Rot, der Fußball ist in weiß-grau bis grün gehalten und stellt die markigen Felslandschaften und saftig grünen Wälder und Täler der Region dar. Das Wort Euro enthält zwei verschiedene Rot-Töne, angelehnt an die Nationalfarben der beiden Gastgeberländer. Entworfen wurde das Logo von der Londoner Designfirma English & Pockett.

ÖFB-Präsident Stickler: "Ab heute haben wir ein Gesicht."

Friedrich Stickler, Präsident des Österreichischen Fußball-Bundes: "Es sind noch genau drei Jahre bis zum Eröffnungsspiel und wir freuen uns riesig auf die EURO. Im neuen Logo sehen wir, wie die beiden Alpenländer gemeinsam in Richtung Europameisterschaft schreiten. Wir wollen der Welt zeigen, dass Österreich und die Schweiz fähig sind, eine derart grosses Sportereignis zu organisieren. Portugal war ein grossartiges, perfektes Fußballfest. Es erwartet uns noch harte Arbeit, aber ich bin überzeugt, dass wir es schaffen."

Start | Inhalt | Impressum