Fußball EM 2008 » Qualifikationsgruppen

Übersicht der sieben Qualifikationsgruppen für die EM 2008.

Die 50 Mannschaften wurden bei der Auslosung der Qualifikationsgruppen am 27. Januar 2006 in Montreux jeweils einer der Gruppen zugelost. Gruppe A besteht aus acht Mannschaften, den Qualifikationsgruppen B bis G sind sieben Mannschaften zugeordnet.

Die Auslosung brachte einige brisante Duelle – so wurden Frankreich und Italien, die Türkei und Griechenland, Deutschland und Tschechien sowie Dänemark und Schweden je in eine Gruppe gelost.

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
Portugal Italien Griechenland Tschechien
Polen Frankreich Türkei Deutschland
Finnland Schottland Norwegen Republik Irland
Serbien Ukraine Bosnien-Herzeg. Slowakei
Belgien Litauen Moldawien Wales
Kasachstan Georgien Ungarn Zypern
Armenien Färöer-Inseln Malta San Marino
Aserbaidschan      
Gruppe E Gruppe F Gruppe G
Kroatien Spanien Rumänien
Russland Schweden Niederlande
England Nordirland Bulgarien
Israel Dänemark Weißrussland
EJR Mazedonien Lettland Albanien
Estland Island Slowenien
Andorra Liechtenstein Luxemburg
Start | Inhalt | Impressum