Fußball EM 2008 » EM Quartiere

Die EM Quartiere der an der Endrunde teilnehmenden Nationalmannschaften

Am Dienstag, den 18.12.2007 gaben die Organisatoren der Fußball EM 2008 die Quartiere aller 16 Teilnehmer der Fußball Europameisterschaft bekannt. Bei der Auswahl der Unterkünfte verteilten sich die Teams wohl eher zufällig gleichmäßig auf beide Gastgeberländer – jeweils acht Teams logieren in Österreich sowie in der Schweiz.


Gr. Mannschaft Unterkunft Trainingsplatz Land
A Schweiz Panorama Resort,
Feusisberg
Sportplatz Chrummen,
Freienbach
Schweiz
Tschechien Dorint Sofitel,
Seefeld
Sportzentrum Seefeld,
Seefeld
Österreich
Portugal Beau Rivage,
Neuenburg
Stade de Littoral, Colombier / Chanet, Neuenburg Schweiz
Türkei La Reserve Geneve,
Bellevue
Centre sportif Colovray,
Nyon
Schweiz
B Österreich Balance Resort,
Stegersbach
Sportplatz Stegersbach,
Stegersbach
Österreich
Kroatien Avita Thermen- Wellnesshotel,
Bad Tatzmannsdorf
Sportzentrum Oberwart,
Oberwart
Österreich
Deutschland Il Giardino,
Ascona
Centro sportivo,
Tenero
Schweiz
Polen Spa Der Steierhof,
Bad Waltersdorf
Thermenstation,
Bad Waltersdorf
Österreich
C Niederlande Beau Rivage Palace,
Lausanne
La Pontaise,
Lausanne
Schweiz
Italien Hotel Schloss Weikersdorf, Residenz, Baden bei Wien Bundessport und Freizeitzentrum Südstadt, Maria Enzersdorf Österreich
Rumänien Säntispark,
St. Gallen
Espenmoos,
St. Gallen
Schweiz
Frankreich Le Mirador Kempinski,
Mont Pelerin
Stade du Lussy,
Chatel-St-Denis
Schweiz
D Griechenland Arabella Sheraton,
Hof bei Salzburg
Sportzentrum Aug,
Seekirchen
Österreich
Schweden Hotel Villa Sassa,
Lugano
Sportzentrum,
Cornaredo
Schweiz
Spanien Milderer Hof,
Neustift
Sportplatz Kampl,
Neustift
Österreich
Russland Der Krallerhof,
Leogang
Sportanlage Leogang,
Leogang
Österreich

Start | Inhalt | Impressum